Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"Nord-Tour 2018" - Wunschroute und vorbereitung

Veröffentlicht am 04.05.2018

vorbei

 

__________________ _____________________ _____________________ ________________________ ________________________ _________________________

04.05.18

Auto: 0km - Bike: 0km

 __________________ _____________________ _____________________ ________________________ ________________________ _________________________

04.05.18

 

 

 

mein "Gespann" ist fertig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

__________________ _____________________ _____________________ ________________________ ________________________ _________________________

 

01.05.18:

 

 

 

 

Da ich schon viele durchgescheuerte Spanngurte hatte wollte ich diesmal auf nummer sicher gehen und mir "sichere" Haltepunkte bauen.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

  Deswegen setze ich Ringösen mit großem Matarialdurchmesser ein. Um meinen Hänger-Rahmen nicht durchbohren zu müssen und die Zurrpunkte flexible zu halten habe ich mir diese einfache Konstruktion überlegt. Mit Bügelschrauben und einer Zurrplatte.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Da ich die so nicht zu kaufen finden konnte habe ich sie mir in 3D entworfen und bauen lassen. Geplant war Stahl, am Ende wurde es Edelstahl.   

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo Gregor - nochmal Danke !!!!!!

 

 

  

 

 

  Da ich die Baby GS immer alleine auf und abladen werde habe ich mir eine Hilfskonstruktion gebaut

 Mit Metall hab ichs nicht so deswegen wurde es eine Holzkonstruktion.

 Einfach das Motorrad hochschieben! 

Da sie alleine stehen bleibt kann ich in ruhe verzurren!

  

  Für die Auffahrschienen habe ich auch eine Holzkonstruktion gebaut

 

 Zum Glück hatte ich alle Eisenteile in meiner Werkstatt rumliegen, dadurch kostete das alles eigentlich nix  :-):-)

 Die etwas zu großen Riegel haben den vorteil das sie abschliesbar sind - macht es Dieben nicht ganz so einfach etwas zu klauen

  

__________________ _____________________ _____________________ ________________________ ________________________ _________________________

22.04.18:

  

Werkzeug für unterwegs:

 

  -bei so vielen Eigenkonstruktionen nehme ich lieber ein wenig mehr Werkzeug mit auf die Reise

-da ich mit dem Auto unterwegs bin kann ich neben dem  Motorrad Bordwerkzeug noch einiges mehr mitnehmen 

-meine eigene Stromversorgung habe ich auch dabei damit ich im Notfall meine Motorrad Batterie aufladen kann 

 

 __________________ _____________________ _____________________ ________________________ ________________________ _________________________

18.04.18:

 

hier sind die geplanten hin und rückfahrten - so es wirklich los gehen sollte !!!!

 

 Hinreise                                 Rückreise